Skip to main content

KFZ Tipps: Subwoofer

KFZ Tipps: Subwoofer

Musik hören im Auto? Ganz klar, sei es eine CD, das Handy der USB Stick oder doch das klassische Radioprogramm. Musik im Auto ist längst zum Alltag vieler Menschen geworden die täglich zur Arbeit pendeln oder nach Feierabend ihren Freizeitaktivitäten nachgehen. Wer einen guten Wagenheber sucht, ist in der Regel nicht weit weg vom Thema Schrauber / Tuning. Da kommt auch direkt der HiFi Bereich mit ins Spiel. Doch was genau ist ein Auto Subwoofer, welcher ist der richtige und worauf kommt es an?

Der Subwoofer

Ein Lautsprecher der ganz besonderen Art. Ähnlich wie jeder klassische Lautsprecher, ist ein Auto Subwoofer da um Schallwellen abzugeben. Das besondere: Es sind besonders tieffrequente Schallwellen im Bereich runter bis zu 20- 30 Hertz. Ein Subwoofer, welcher aufgrund seiner Eigenschaften auch rTieftöne oder auch Bassbox genannt wird, ist eigen für diese extrem tiefen Frequenzen konstruiert worden. Dabei bezieht sich der Begriff „Auto“ logischerweise nicht auf die Heimkino Anlage, sondern auf den Tuningbereich des Car HiFi. Dabei gibt es einige Unterschiede, die man vor dem Kauf unbedingt wissen muss. Einige Aktiv Auto Subwoofer sind besonders kompakt für die Unterbringung unter dem Sitz gebaut. Oder auch für den Gebrauch in der Reserveradmulde, um komplett zu verschwinden, gedacht. Doch der Hauptfokus beim Begriff Subwoofer liegt auf der Bassbox, welcher dank einer großen Masse an Gehäuse besonders satte Bässe liefern kann.

 

Was willst du mit dem Auto Subwoofer erreichen?

Die Frage ist, welches Ziel du mit dem Einbau eines Subwoofer in dein Auto erreichen willst. Eine klangliche Verbesserung? Mehr Bass? Eine Subwoofer alleine kann oftmals keine wirkliche Klangverbesserung hervorbringen. Denn ohne die restlichen Frequenzen, sprich mittlere und hohe Töne, bringt auch ein Subwoofer mit seinen tiefen Tönen nichts. Von daher heißt es, erst die Standard Lautsprecher auf Qualität überprüfen und gegebenenfalls erneuern, dann den Subwoofer in Erwägung ziehen. Sollte dann das vorhandene Bassfundament nicht ausreichend sein, bzw. einfach etwas mehr Bass gewünscht sein, kann der zusätzliche Subwoofer in die Anlage integriert werden.

 

Subwoofer

Auto Subwoofer nicht nur für den besonderen Bass

Wer denkt ein Auto Subwoofer ist nur für die tieffrequenten Schallwellen zuständig, welche für die satten Bässe sorgen, der hat sich getäuscht. Ein ganz besonderes Features eines jeden Auto Subwoofer ist der, dass der Tieftöner für die in Fachkreisen als so wichtig gepriesene „Entlastung“ der restlichen Lautsprecher im Auto sorgt. Die bereits vorhandenen Lautsprecher im Auto können sich optimal auf ihre Frequenz konzentrieren, während die Bassbox das Klangerlebnis mit den so gewünschten tiefen Frequenzen bestückt.

Unterschiede & warum die Frage nach dem „was möchte ich“ so wichtig ist

Aktiv oder Passiv heißt es beim so großen Thema „was sind überhaupt die Unterschiede“. Einfach gesagt; benötigt jeder Subwoofer zum laufen einen Verstärker (auch Endstufe genannt). Bei einem aktiv Subwoofer ist der für viele Käufer große Vorteil, dass ein solcher Verstärker bereits im Gehäuse integriert ist und somit nicht noch zusätzlich gekauft werden muss. Der passiv Subwoofer hingehen kommt ohne den Kauf einer zusätzlichen Endstufe nicht aus. Das kommt dem Geldbeutel natürlich nicht unbedingt zu Gute. Doch Für den gleichen Preis bekommt man in aller Regel beim Passiv Subwoofer deutlich mehr Regulierungsoptionen und meist auch mehr Leistung. Aus diesem Grund ist der Passiv Subwoofer für den etwas anspruchsvolleren Kunden gedacht und sehr gerne in Car HiFi Anlagen zu sehen. Aus diesem Grund sind aktiv Subwoofer meist sehr gesehene Basshilfen für Einsteiger, Sparfuchse oder Leute welche aus Gründen des Platzmangels auf diese sehr kompakte Alternative aus sind.

Fazit

Ob nun Auto Subwoofer oder der klassische Wagenheber. Alles was am Fahrzeug erledigt wird, sollte mit dem richtigen Werkzeug getan werden. Musik im Auto ist keine Seltenheit und mit dem richtigen Equipment im Auto kann nix mehr schief gehen. Auto Subwoofer Test zeigt dir deshalb welcher Subwoofer sich für dein Auto am besten eignet. Informiere dich über die Unterschiede und schau dir hilfreiche Tipps, Test, und das gewisse KnowHow zum Thema Auto Subwoofer an.



Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *